Aufsehenerregende Lippen? Kein Problem!

Mit diesen natürlichen Tricks!

Du brauchst Olivenöl (oder Lippenbalsam) (1), Zimt (2), Zahnbürste (3), Cayennepfeffer (4).
1. „Lippenputzen“ Einfach 1 TL Öl (oder Lippenbalsam) mit einer Messerspitze  Cayennepfeffer (und/ oder Zimt) vermischen und mit einer Zahnbürste deine Lippen 1 Minute massieren. 5 Minuten warten und TADAAA! Deine Lippen sind etwas voller.

Du brauchst Lipliner, Lippenstift in der selbern Farbe
2. Lippenkontur erweitern Die Kontur mit dem Lipliner am äußeren Ran deiner Lippen minimal erweitern. Achte darauf, dass du deine natürliche Lippenform nachzeichnest und auch nicht „zu dick aufträgst“, sonst sieht es nicht mehr natürlich aus. Danach mit einem gleichfarbigen Lippenstift (oder Lipliner) deine Lippen sogfältig ausmalen. FERTIG!

Du brauchst einen Dermaroller mit 0,5mm oder 0,75mm hohen Nadeln.
3. Dermaroller
Einen Dermaroller sanft  über deine Lippen rollen  lassen. Horizontal, vertikal  und dann diagonal. Bei regelmäßiger Anwendung werden deine Lippen natürlich voller. Das Ergebnis ist toll! Aber Achtung: nicht zu stark auf-drücken und nur einmal  die Woche anwenden!

Du brauchst einen Concealer / Abdeckstift (was du gerade da hast), Lipgloss
4. Lippen modellieren
Erst mit einem Concealer ein Highlight in die Mitte der Lippen setzen. Dann nach außen hin leicht verwischen. Nicht zu stark, damit der Modellierungs-Effekt erhalten bleibt. Anschließend ordentlich Gloss auf die Lippen geben. FERTIG!

Du brauchst einen CandyLipz oder einen Eierbecher
5. Lippen-Boost
Okay, das ist echt lustig! Öffne den CandyLipz und setze deine Lippen an den Rand. Sauge nun solange, bis sich ein Vakuum bildet. Eine Minute warten und schon sind deine Lippen voller. Je nachdem, wie stark du saugst und wie lange du wartest, ist das Ergebnis. Aber pass auf, da sich auch schnell Blutergüsse bilden können und die halten länger, als die vollen Lippen!

Recent Posts

Leave a Comment